Mittwoch, 2. Januar 2013

Puschen

Zuerst wünsche ich Euch allen ein frohes neues Jahr, voller Freude und Kreativität!


Gestern habe ich noch schnell Puschen genäht, die schon lange hier zugeschnitten herumlagen. Die mit der Krone sind für meine Tochter. Das Glitzerzeug hat sie selbst in die Löchlein gefüllt. Jetzt müsste ich es eigentlich noch fixieren. Aber ich traue mich nicht, die Puschen in den Backofen oder in die Mikrowelle zu tun oder das Bügeleisen draufzuhalten... Mal schauen, wie lange es so hält.





Kommentare:

  1. Hallo Mina :)

    ich wünsche Dir und Deiner Familie ein frohes neues Jahr!

    Mensch warst Du fleißig über die Feiertage... muss gleich mal alles angucken. Ich habe mir eine längere Blogpause gegönnt und war in der Zeit auch kaum digital unterwegs. Hat aber auch mal gut getan :)

    Süße Puschen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Sooo toll. Deine Schühchen sehen klasse aus. Mein erster Versuch war wirklich ein wenig nervig, weil meine Maschinchen alle irgendwie das Leder nicht so nähen wollten, wie ich das wollte!!!!!
    Danke für Deinen lieben Kommentar bei mir!
    Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen