Samstag, 2. März 2013

Es ostert sehr!?

Als ich heute zufällig aus dem Fenster in unseren Garten geschaut habe, habe ich einen Schatten vorbeihuschen sehen. Da bin ich schnell rausgerannt und habe das hier gefunden:
Und das hier:

 Und dann habe ich ihn erwischt, den Osterhasen:

"Ist das nicht ein bißchen früh", habe ich ihn gefragt.
"Das ist doch nur die Generalprobe", hat er da geantwortet. "Aber irgendwas fehlt noch. Laß mich mal überlegen."

Und dann hat der Osterhase meine schönen neuen Häkelkörbchen entdeckt.


"Passt doch", meinte der Osterhase und grinste von einem Ohr bis zum anderen.
"Hey, das ist doch meins!", protestierte ich. Aber vergebens...

Kommentare:

  1. Süße Geschichte und tolle Filzarbeit UND Häkelkörbchen :D man warst Du wieder fleißig!
    De Eier sind richtig schön bunt, so wie mir das besonders gut gefällt ;)

    AntwortenLöschen
  2. Der Osterhase ist ja entzückend! Und sehr fleißig, soo viele schöne Eier sind schon fertig! Aber wenn Du auch schon die passenden Körbchen bereithältst, ist das ja kein Wunder!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. How cute! It's wonderfull. I like the pink egg with the white polkadots.
    Love,
    Jolette

    AntwortenLöschen
  4. beyond cute!!! love your work... so sweet and charming!

    AntwortenLöschen