Dienstag, 29. Dezember 2015

Unter dem Weihnachtsbaum

 Für meine Tochter lagen in diesem Jahr von mir gestrickte Socken unter dem Weihnachtsbaum.
Kann es ein schöneres Geschenk geben, als ein liebevoll selbstgemachtes?
 2 Paare habe ich für sie gestrickt, während ich jede Woche beim Ballett wartete, bis die Stunde aus war.
Auch für zwei kleine Pulswärmer hat die Wolle noch gereicht.
Meine Tochter hat sich sehr über die Socken gefreut.

Keine Angst, es gab auch noch andere Geschenke für meine Tochter ;).
Und was lag für Euch unter dem Weihnachtsbaum?

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Gesegnete Weihnachten!

Allen meinen Lesern wünsche ich ein gesegnetes und fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Und dann verabschiede ich mich in eine Weihnachtsferienpause mit den Bildern von unserer neuen Spieluhr:
Sie spielt "Stille Nacht, Heilige Nacht" und dreht sich dazu. Gefunden habe ich sie bei VBS.
Auch auf der Rückseite gibt es etwas zu entdecken. Ein kleines Schäfchen hat sich halb unter Josefs Mantel gekuschelt.

Dienstag, 22. Dezember 2015

Abfahrt

Jetzt ist der Zug wirklich abfahrbereit und Lukas läutet noch einmal kräfig.

Was für ein schöner Anblick! Gute Fahrt, ihr lieben Wichtel! Fahrt bitte auch bei uns vorbei!

Wir wünschen Euch, dass die Wichtel auch bei Euch halten und Euch ein fröhliches und gesegnetes Weihnachtsfest bringen!

Verlinkt beim Creadienstag

Und damit verabschieden sich die Weihnachtswichtel für dieses Jahr.
Hier findet Ihr ihre Geschichtchen vom letzten Jahr
und hier die von diesem Jahr.
Meine Tochter wünscht sich, dass uns die Wichtelchen auch im nächsten Jahr wieder besuchen. Ich weiß jedoch nicht, ob das klappen wird. Langsam befürchte ich, sie übernehmen das Haus, so viele sind es schon!

Sonntag, 20. Dezember 2015

Nachzügler

Gerade will Lukas mit der Glocke läuten, damit der Zug endlich losfährt, da kommt Lothar angeschnauft. Leopold hat noch das letzte Schaukelpferd fertiggestellt. Es muss unbedingt noch mit!
Schnell klettert Lisbeth in den 1. Waggon mit dem Weihnachtszauber. 
"Hier ist noch etwas Platz! Und ich fahre mit und passe auf, dass alles gut geht!"
Endlich ist der Zug abfahrbereit!

Freitag, 18. Dezember 2015

Wunschzettel

Habt Ihr schon alle Euren Wunschzettel geschrieben?
Wir hatten in diesem Jahr Hilfe:
Laurin, ein Weihnachtswichtel, hat fleissig mitgeschrieben, was wir ihm diktiert haben.
Für meine Familie wünsche ich mir, dass wir uns immer so nahe sind wie jetzt.
Laurin findet auch, dass das das Wichtigste überhaupt ist!
 Was steht denn so auf Euren Wunschzetteln?

Dienstag, 15. Dezember 2015

3. Waggon

"Warum geht es denn hier nicht weiter?" denkt Lukas und läutet noch einmal kräftig mit seiner Glocke.
"Sind die Wichel etwa schwerhörig? Oder haben sie Weihnachten vergessen?" 
Langsam macht er sich echt Sorgen!

Da kommen endlich Lasse und Lars mit dem ersten Schlitten voller Geschenke.
Unterwegs waren die Geschenke heruntergepurzelt und sie mussten die Geschenke erst wieder vom Schnee befreien und wieder aufladen.
Lisbeth wartet schon: "Reicht mir die Geschenke einfach an. Ich stapele sie dann."
Da kommt Liana schon mit einer weiteren Fuhre. Wie soll das alles denn in den Zug passen?

Erledigt! Naja, ob das hält?
Der Zug ist jetzt auf jeden Fall voll und abfahrbereit!

Verlinkt beim Weihnachtszauber und beim Creadienstag.

Sonntag, 13. Dezember 2015

2. Waggon

Und wieder läutet Lukas mit seiner Glocke. Er wird langsam ungeduldig. Wo bleiben sie denn alle?

Ah, da kommen sie ja. 
"Die Weihnachtsplätzchen mussten noch etwas trocknen", sagt Ludmilla mit dem Korb.
Lisbeth hilft wieder beim Einladen. Wie die Kekse duften! Am liebsten würde ich mir einen stibitzen!
Wunderbar liebevoll hat Ludovica sie verziert!
 Und hier treffen wir die kleine Wichtelmama Lucy mit ihrem Baby Lucille wieder. Sie helfen beim Einladen der Plätzchen.

Lucille schaut aufmerksam zu. Schließlich will sie einmal in die Fußstapfen ihrer Mutter treten!

Und wieder ist ein Waggon voll...

Verlinkt beim Weihnachtszauber.

Donnerstag, 10. Dezember 2015

1. Waggon

Erinnert Ihr Euch noch an Linda? Im letzten Jahr hat sie mich in ihre Geheimnisse rund um den Weihnachtszauber eingeweiht. Sie ist die erste, die einen Waggon einräumt.
Das ganze Jahr über hat sie fleißig Weihnachtszauber produziert.

Ist das ein schöner Anblick!

Jetzt läd sie zusammen mit Lisbeth den Weihnachtszauber in den Zug.

Vorsicht, die Fläschchen sind sehr zerbrechlich!
 Der Zug ist noch nicht voll, wie es wohl weitergeht?
Ich wünsche Euch eine schöne Adventszeit und eine zauberhafte Weihnachtszeit!

Verlinkt beim Weihnachtszauber.

Dienstag, 8. Dezember 2015

Kommt herbei!

Süß aber auch ganz schön laut dringt der Laut einer kleinen Glocke an mein Ohr.
"Ihr Wichtel kommt herbei! Der Weihnachtszug ist da und kann jetzt eingeladen werden!"

Ich freue mich schon auf die Weihnachtswichtel und bin neugierig, was sie alles bringen...

Verlinkt beim Weihnachtszauber und beim Creadienstag.

Montag, 7. Dezember 2015

Filzmarathon

In der letzten Woche hatte ich ein paar Tage Urlaub. Und obwohl meine Tochter krank geworden ist, habe ich einiges geschafft:
Eine Avents-heilige-Familie ist fertig geworden. Die Maria kennt Ihr ja schon.

Eine weitere hl. Familie.

Und dann noch diese Krippe:



Und mit diesem Bild vom Weihnachtsengel möchte ich mich für heute verabschieden.

Verlinkt beim Weihnachtszauber

Sonntag, 29. November 2015

1. Advent

Zuerst einmal wünsche ich Euch allen eine wunderschöne, besinnliche Adventszeit! 
Und dann zeige ich Euch, was bei uns so los ist:
Es gibt Neuigkeiten von den Weihnachtswichteln! Im letzten Jahr sind sie ja bei uns eingezogen und haben uns durch den Advent begleitet. Ihre kleine Geschichten findet Ihr hier oder rechts unter dem Label Adventshaus.
Hier noch eine kleine Vorschau...
Welche Aufgabe diese kleine Wichtelmama wohl hat?
Schau doch immer mal wieder rein, damit du nichts verpasst ;).
Wir haben schon im November angefangen, Weihnachtsgeschenke zu basteln.
Meine Tochter hat Teelichtständer bemalt:
Und Weihnachtsbaumanhänger angemalt:

Und richtig viele Wachsanhänger 'gekerzt', so wie sie sich ausgedrückt hat:
Als nächstes werden hier die Fenster geschmückt und die ganzen schönen Bastelsachen verpackt. Mir fällt gerade auf, die Wachsanhänger brauchen noch Aufhänger!

Verlinkt beim Weihnachtszauber


Dienstag, 24. November 2015

Montag, 23. November 2015

Und die Gewinnerin ist...

Heute an meinem Geburtstag endet mein Gewinnspiel. Meine Leserinnen sind übrigens zweimal in den Lostopf gehüpft. 

Meine Tochter hat mir beim auslosen geholfen...

Es wird spannend...

Die Gewinnerin ist:
Herzlichen Glückwunsch und viel Freude mit dem Kalender!
Ich melde mich gleich per Email bei dir, damit du mir deine Adresse schicken kannst.
In ein paar Tagen kommt der Kalender bei dir an. Heute bekommst du schon mal einen Muffin von uns.

Meine lieben Nicht-Gewinnerinnen: Vielen Dank für Eure Teilnahme an meinem ersten Blog-Gewinnspiel! Auch Ihr bekommt ein paar virtuelle Muffins von uns :D.

Sonntag, 15. November 2015

Verlosung: Kalender

Das Jahresende rückt näher und wir haben schon einen Kalender für das nächste Jahr besorgt. Ihr auch schon? Wenn nicht, dann könnt Ihr hier bei mir einen gewinnen! Als ich nämlich die obligatorischen Kalender für die Verwandten mit Fotos meiner Tochter bestellt habe, hatte ich die Idee, auch einen Kalender mit meinen Filzsachen zu gestalten. Einer davon ist übrig und hängt vielleicht bald bei einer von Euch an der Wand?
Es ist ein Wandkalender mit 13 Fotos von meinen Filzwerken aus den vergangenen Jahren.
Viele Bilder kommen Euch sicher bekannt vor:

Um in den Lostopf zu springen, hinterlasst einfach einen Kommentar mit Eurer Emailadresse unter diesem Post. Ihr habt dazu Zeit bis zum 22.11.2015, da am 23.11.2015 ausgelost wird. Wer sich auch noch als Leser einträgt, erhält ein weiteres Los.

****************************

Teilnahmebedingungen:
   Teilnahmeberechtigung: Wer volljährig ist und seinen Wohnsitz in Europa hat.
    Datum der Preisauslosung: 23.11.2015
    Die Gewinnerin wird öffentlich im Blog genannt und von mir über die angegebene Emailadresse kontaktiert. Anonyme Kommentare, also Kommentare ohne Emailadresse können nicht an der Verlosung teilnehmen.
    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
    Es wird eine Adresse benötigt, um den Gewinn zu versenden, diese wird nur dafür verwendet und danach gelöscht. 
Änderungsvorbehalt: bei Missbrauch, Störung oder anderen Problemen kann das Gewinnspiel auch vorzeitig beendet bzw. abgebrochen werden. Der Missbrauch dieses Gewinnspiels ist untersagt.
    Haftungsausschluss: Blogger steht nicht mit diesem Gewinnspiel in Verbindung und steht nicht als Ansprechpartner zur Verfügung.