Donnerstag, 1. Januar 2015

Frohes neues Jahr!

 Wir wünschen Euch allen ein frohes neues Jahr! Sicher habt Ihr schön gefeiert! Hier möchte ich Euch zeigen, womit wir uns die Zeit bis Mitternacht verkürzt haben:
Deorollerkunst, wie meine Tochter so schön gesagt hat.
Ich habe leere Deoroller gesammelt und ausgewaschen. Gestern habe ich sie dann mit Farbe und Wasser befüllt und wir haben damit gemalt.
Das hat Spaß gemacht und war echt lustig!
Entstanden ist ein Silvesterfeuerwerk auf einem wirklich langem Bild ;-).
Es war letzte Nacht leider draußen so neblig, dass wir das 'echte' Feuerwerk kaum sehen konnten. Umso schöner, dass wir unser eigenes hatten!
Übrigens, leere Deoroller kann man auch so kaufen. Man kann sie wohl auch mit Bastelkleber oder Seife befüllen (Bitte danach nicht verwechseln ;-)).

1 Kommentar:

  1. Liebe Marina,

    ein wundervolles Silvesterfeuerwerk ist da bei euch entstanden. Die Idee finde ich klasse. Ich mag ja das "Geknalle" überhaupt nicht und bin immer froh, wenn meine Männer unversehrt wieder ins Haus kommen. Ich habe mit Mina den Neujahrswechsel verschlafen ;-). Heute haben wir eine schöne Wanderung gemacht. Ich wünsche dir und deiner Familie einen guten Start ins Jahr 2015 und danke dir herzlich für deine lieben Grüße. Ich bin auchgespannt mit welchen Nadelfeewerken du uns dieses Jahr verzauberst und welche Projekte wir vielleicht gemeinsam starten. Ich freue mich schon darauf. Ganz herzliche Grüße Karin

    AntwortenLöschen