Dienstag, 19. Januar 2016

Bastelvorlage: Schneeflocken

Nun scheint der Winter doch noch den Weg zu uns gefunden zu haben. Passend dazu habe ich für Euch eine kleine Bastelvorlage vorbereitet, mit der ihr schnell ein ganzes Schneegestöber an Eure Fensterscheiben zaubern könnt.
 Die Vorlagen gibt es in zwei Größen:

Druckt sie Euch auf weißem oder vielleicht auch auf hellblauem Papier aus. Zum Schneiden der feinen Verästelungen eignet sich eine Silhouettenschere oder eine Nagelschere. Und: die Schneeflocken sind unterschiedlich schwierig auszuschneiden...

 Faltet Euren ausgeschnittenen Kreis zuerst in der Hälfte. Die Linien helfen dabei.
Dann faltet Ihr zuerst ein Halbkreisdrittell nach hinten...

... und dann das zweite.

Jetzt wird das Ganze noch einmal zur Hälfte gefaltet...

... und ausgeschnitten!

Jetzt kommt der spannendste Teil der ganzen Geschichte: Ihr faltet Euren Eiskristall auseinander und seid fertig!

So, meine Schneeflocken verbringen jetzt eine Nacht in einem dicken Buch und werden dann ab morgen die Schlafzimmerfenster zieren!

Viel Spaß mit der Bastelvorlage!

Wenn Euch diese Bastelvorlage gefällt, schaut doch mal unter Anleitungen nach, da gibt es unter anderem Papierbasteleien für den Frühling, für Ostern und für den Herbst für Euch.

Verlinkt beim Creadienstag!

Kommentare:

  1. Wow, endlich eine super Anleitung. Werd ich heute gleich ausprobieren. Die Weihnachtssterne müssen von den Fenstern weg. Jetzt werden sie Durch Schneeflocken ersetzt.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marina,

    was für eine schöne Idee und eine tolle Anleitung. Vielen Dank dafür!

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    vielen Dank für diese tolle Anleitung und die Vorlagen! Meine große Tochter wird begeistert sein!
    LG Conny

    AntwortenLöschen