Samstag, 4. Juni 2016

Glück zum Anstecken

Meine Freundin ist leider ziemlich krank geworden. Da musste ich ihr unbedingt eine kleine Aufmunterung schenken.
Geworden ist es eine Brosche mit Glückspilz. "Glück zum Anstecken" also.
Sie hat sich eine von beiden ausgesucht.
Und ein kleiner Blumengruß kam auch noch dazu.
Die Anleitung für die Blümchenbrosche ist aus einer alten Mollie makes...

1 Kommentar:

  1. Liebe Marina,

    du hast mir eine große Freude mit deinen selbstgemachten Ansteckern gemacht. Ich trage im Moment abwechselnd den Glückspilz oder das Blümchen (geradeso wie es zu meinem Outfit passt). Das war eine tolle Idee von dir. Herzlichen Dank und einen schönen Sonntag wünscht dir Karin

    AntwortenLöschen