Sonntag, 17. Juli 2016

Und noch einmal Getöpfertes

Seit einem Jahr geht meine Tochter nun während der Schulzeit einmal wöchentlich töpfern. Viele, viele schöne Werke hat sie schon nach Hause gebracht! Einiges hat sie davon schon an Verwandte verschenkt. Aber ein paar Sachen möchte ich hier zeigen.

Das hier ist eine ihrer aus Daumenschalen entstandenen Dosen (ca. 12cm hoch).

Diese aus Platten konstruierte Dose hat sie ihrem Papa geschenkt (ca 9cm hoch).

Und diese Pferdedose gehört nun mir!

Zweimal bin ich auch mitgegangen und habe zwei Daumenschalen gearbeitet:
Diese hübsche Apfeldose ist dabei entstanden.

Mir gefallen besonders die Blätter auf dem Deckel.

Und dann noch ein kleiner Blumentopf.

Kommentare:

  1. Wow.... sind das tolle/schöne Sachen. Vor allen Dingen das erste Döschen hat es mir total angetan... ganz wunderbar ♥♥♥

    Liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  2. die sind alle wunderschön geworden!
    Über solch liebevollen Geschenke freut sich bestimmt jeder!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag die getöpferten Sachen sehr. Da steckt so viel Liebe drin und ich weiß ja, welche Freude das Töpfern bereitet. Mina möchte nach den Sommerferien auch regelmäßig mitmachen. Großes Lob für soooo viele wunderschöne Werke (auch an die liebevolle Töpferlehrerin). LG Karin

    AntwortenLöschen