Samstag, 11. August 2012

Schnelles Steckenpferd aus Pappe

Für unsere Spiele am Kindergeburtstag möchte ich ein schnelles Steckenpferd aus Pappe mit den Kindern/Müttern basteln. Einiges werde ich schon vorbereiten müssen, damit es bei der Feier nicht so lange dauert...

Hier ist es, die Farben hat meine Tochter ausgesucht und es hat auch schon einen Namen bekommen: Kleines süßes Sternschnüppchen.



Für Euch habe ich die Arbeitsschritte meines ersten Steckenpferdes fotografiert:

Und das braucht Ihr:

  • Tonkarton in A3
  • Edding
  • evtl. Tonkartonreste für Verzierung und/oder Horn
  • evlt. Aufkleber oder Buntstifte zum Verzieren des Kopfes
  • Wollrest oder Stoffreste für Mähne und Schopf
  • ein Stock oder Stab von 60-80cm Länge (je nach Größe des Kindes)
  • Schere, Bleistift, Heißkleber, Paketklebeband, Tacker, Klebestift

Zuerst wird eine Schablone hergestellt:
 Meine passt genau auf ein DIN A4 Blatt. Hier ist sie als pdf zu finden. Ohren und Horn habe ich extra gezeichnet. Wir brauchen je zwei von jedem Teil.

Die Köpfe werden mit Maul, Nüster und Auge bemalt. Das Ohr wird festgetackert. Achtung! Die zwei Köpfe müssen spiegelverkehrt bemalt werden!

Mähne und Schopf werden aus Stoffresten oder Wollresten geschnitten und an einen Kopf festgetackert. Die zwei Hörner werden aufeinandergeklebt und an den Kopf getackert

Auf einen Kopf wird der Stab mit Paketklebeband und Heißkleber befestigt.

Der zweite Kopf wird draufgelegt und rundherum festgetackert oder mit Heißkleber befestigt. Über die Rückseite der Heftklammern kann man noch ein wenig Tesafilm kleben, damit die Stellen nicht so stachelig sind.

Unser Steckenpferd hat am Stabende noch einen Schweif aus Stoffresten bekommen... Und es ist natürlich ein echter Sieger ;-)! Die Anleitung für die Siegerschleife gibt es hier.

Kommentare:

  1. Schöne Idee, kann ich gerne für meine Mina mal nachbasteln!

    AntwortenLöschen
  2. danke - du rettest die rittergeburtstagsparty! tolle anleitung!
    glg eva

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die tolle Bastelanleitung!
    Somit kann die Pferdegeburtstagsparty meiner Tochter Sophia starten :-)
    Liebe Grüße
    Romy

    AntwortenLöschen
  4. Super Anleitung, vielen Dank ist nicht so teuer und macht den Mädels beim Geburtstag sicher Spaß.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marina,

    Vielen Dank für die Inspiration. Wir haben mit Deiner Hilfe ein wunderbares Steckenpferd gebastelt.

    AntwortenLöschen
  6. hallo marina, vielen lieben dank für die steckenpferd-anleitung! wir haben sie bei der pferdegeburtstagsparty meiner tochter (6) nachgebastelt und die kinder waren schlichtweg total begeistert - mädels wie jungs. natürlich gabs nach dem turnier noch für alle eine siegerschleife :D

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Marina,

    danke für die Anleitung das ist eine schöne Idee für den nächsten Kindergeburtstag.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Vielen lieben Dank für die Anleitung. Ich werde sie im Juni etwas abgewandelt auf dem Kindergeburtstag meiner Tochter einsetzen!!!

    AntwortenLöschen
  9. Soll es auf dem Geburtstag von unserer Großen geben... Leider funktioniert der Linken im Deiner Anleitung nicht zu der Schablone... könntest du den nochmal dazu schreiben. Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm. Bei mir tut der Link. Hast du es vom Handy aus versucht? Ich habe jetzt die Schablone noch zusätzlich als Bild in den Text eingefügt.

      Löschen
  10. Vielen dank liebe Marina... Vom Laptop aus ging es... Ich freue mich auf viele süße Furys und Black Beautys auf dem Geburtstag;-)

    AntwortenLöschen
  11. Die Kinder waren auf dem 4. Geburtstag meiner Tochter begeistert. Sie haben allerdings die Pferde nur verziert, dann ging es auf die Suche nach dem Einhornschatz. Absolut empfehlenswert. Vielen Dank!!

    AntwortenLöschen