Donnerstag, 14. Oktober 2021

Engelskleidchen

 

Mein kleiner Engel brauchte ein neues Kleidchen. Das alte in Größe 92 ist nun wirklich zu klein. Das neue in 104 passt gut und wird auch nächstes Jahr noch passen.

 Das Engelskostüm ist aus einem weichen Sommersweat. So wärmt es auch ein bißchen und ist nicht so dünn wie Jersey.

Das besondere daran sind die Verzierungen. Ich habe sie am Computer gezeichnet und mit dem Plotter ausgeschnitten und dann mit der Presse auf das Kleidchen aufgebracht.

Das hat mir wirklich sehr viel Spaß gemacht! Und meine Kleine ist sehr glücklich mit ihrem neuen Kleidchen. Heute Vormittag ist hier ein sehr vergnügtes Engelchen herumgehüpft!

Ein Stirnband darf natürlich nicht fehlen.


 Die Flügel vom letzten Kostüm passen zum Glück noch und brauchten nicht vergrössert zu werden. Die Flügel habe ich damals nach einer kostenlosen Anleitung von ElfenkindBerlin gebastelt.

***

Falls Ihr die Ornamente gebrauchen könnt, könnt Ihr sie hier für Euch herunterladen.

Die Ornamente dürfen für private Zwecke verwendet werden. Die Dateien dürfen nicht weiterverkauft werden.

Sonntag, 10. Oktober 2021

Frühblüher im Herbst (5)

 Den Abschluss meiner Reihe bildet das Tränende Herz.

 Das ist zwar auch kein Frühblüher, aber eine Blume, die mir sehr gefällt.

Samstag, 9. Oktober 2021

Frühblüher im Herbst (4)

 Die hübschen Glockenblümchen habe ich auch noch in weiß-rosa genäht. 

Die Bilder sprechen für sich.



Freitag, 8. Oktober 2021

Frühblüher im Herbst (3)


 Glockenblumen gehören eigentlich nicht zu den Frühblühern. Trotzdem wollte ich welche nähen. Schlussendlich habe ich welche in lila und weiß/rosa genäht. Den Rock habe ich ähnlich zu der Blüte des Tischglöckchens gemacht, das ich vor kurzem gezeigt habe.

 
Auch die Glockenblumen habe ich wieder in zwei Größen genäht.

Donnerstag, 7. Oktober 2021

Frühblüher im Herbst (2)

 Weiter geht es mit Osterglocken

In unserem Garten haben wir viele Narzissen. Ich mag es, wenn im Frühling das ganze Grau und Braun durchbrochen wird von bunten Farbtupfern. Deshalb habe ich vor ein paar Jahren viele Blumenzwiebeln vergraben. 

Mit meinen genähten Blumenkindern kommen die Osterglocken auch an den Osterstrauch.

Wie zuvor die Schneeglöckchen habe ich die Osterglocken auch in zwei Größen genäht. Das hier sind die Kleinen Blumenkinder.

Mittwoch, 6. Oktober 2021

Frühblüher im Herbst (1)

 Inspiriert von einer kleinen Bastelpackung, die ich beim kleinen Troll gekauft habe, habe ich dann grössere Schneeglöckchen genäht. Ich mochte die kleinen Hängerchen so gern.

Die großen Schneeglöckchenkinder sind vom Oberkörper her meine Baumkerzenfiguren. Der Rock ist vergrössert und angepasst auf das Oberteil.

Montag, 4. Oktober 2021

Glücksbringer

 

Für die Fensterbank habe ich diese kleinen Glücksbringer genäht.

 
Die kleinen Püppchen sind ca. 7cm groß.

Sonnenblumen

 Im Garten blühen die Sonnenblumen.

Auf unserer Fensterbank jetzt auch!

 
Die beiden Püppchen sind ca. 7cm groß.

Sonntag, 3. Oktober 2021

Tischglöckchen

 

Diese süße Tischglocke ist bei uns eingezogen. 

Jetzt hängt sie im Wohnzimmer an der Schranktür und erfreut mich jeden Tag.


Samstag, 2. Oktober 2021

Sonntag, 12. September 2021

Nachtrag: Sommernähen

 Im Sommer habe ich so einiges an Kleidung für meine Lieben genäht. Es gab neue T-Shirts für meinen Mann und für mich. Die knipse ich aber nicht, weil langweilig :). Für meine Kleine und meine Große gab es Kleider, viele Kleider sogar!


 

Für die Kleine gab es dieses schöne Zitrusfrüchtekleid!

Natürlich mit Rollsaum.


 

Dann für den Herbst noch ein Feenkleid aus Sommersweat


 

Und ein kunterbuntes Herzkleid, das einfach süß an der kleinen Maus aussieht.

Donnerstag, 2. September 2021

Nikolaus im September?


Die Baumkerzenfiguren haben mir den letzten Winter sehr versüßt. Und ganz durch bin ich mit dem Thema immer noch nicht. 


 Letztens habe ich einen Nikolaus genäht - mitten im Jahr.

 Der Mini-Nikolaus gefällt mir sehr gut. Vielleicht mache ich noch einen mit besticktem Mantel + Mitra?

Sonntag, 29. August 2021

Lesezeichen mit Taube

 Aus meinem letzten Rest Aidaband habe ich ein kleines Lesezeichen gestickt und genäht.

 Die Taube erinnert mich an eine Friedenstaube. Sie gefällt mir sehr gut, so zusammen mit dem Laub und den zarten Blüten.

Samstag, 28. August 2021

Pilzfamilie

 

Mir ist so nach Herbst. Warum wohl? 

Und passend zu meinem Herbstgefühl waren heute die Fliegenpilzwichtel zu Besuch im Garten.

 
Sie sammeln Fliegenpilze. Besonders viele haben wir davon nicht im Garten...

 
Die Mutter zeigt Ihrem Baby gerade ein Exemplar.
 

Der Vater hat auch schon einen gefunden.
 

 Und jetzt machen sie sich schon wieder auf den Heimweg.

Mittwoch, 25. August 2021

Lesezeichen

 Vor Jahren habe ich diese Stickpackung gekauft und nur selten daran gearbeitet. Das Motiv gefällt mir schon, nur war es soooo mühselig, daran zu arbeiten.

Ich bin froh, dass die Lesezeichen endlich fertig habe. 

Mein Bruder hat sich sehr darüber gefreut.

Donnerstag, 17. Juni 2021

Familienporträt

 

 

Nach sehr langer Zeit gibt es bei mir mal wieder ein Familienporträt.

Die Bilder sprechen für sich.


Montag, 14. Juni 2021

Apfelblüte

 

 

In diesem Jahr haben meine Kirschbäumchen zum ersten mal richtig schön geblüht. Diese Bastelpackung mit den Apfelblüten erinnert mich immer daran, wenn ich sie anschaue.

Ein bißchen kitschig ist sie schon. Aber irgendwie auch ganz süß.

Meine Kleine ist ganz begeistert von dem kleinen Baby.

Mir gefällt der Blütenzweig sehr gut.