Donnerstag, 13. Mai 2021

Püppchen Nora

 

 Heute möchte ich Euch meine dritte Minipuppe vorstellen.


 Sie heisst Nora. 


Für ihre Frisur habe ich zuerst ihre gehäkelte Perücke ausgebürstet und zu zwei Zöpfen gebunden. In die Zöpfe habe ich Fäden eingezogen und diese geflochten und zu zwei kleinen Knoten gedreht und festgenäht. Zum Schluß bekamen die Haarknoten noch Bänder und Häkelblümchen.

 Sie trägt ein Kleidchen und eine Hose. Beide Schnittmuster habe ich aus Schnittmustern von Yayapan abgewandelt.

Meine Kleine mag ihre neue Puppe sehr.

Mir hat mal wieder das Gesicht am meisten Spaß gemacht.

(Quellenangabe: Das Schnittmuster für die Puppe habe ich bei Yayapan gekauft und verkleinert.)

Freitag, 2. April 2021

Ostertisch

 

 

Ostern steht vor der Tür. Gerade noch rechtzeitig ist meine Ostertischdekoration fertig geworden.

Im Internet gibt es zahllose Anleitungen für Tulpen. Ich wollte schon lange welche machen.


Dazu passend habe ich noch Eierwärmer von Pattydoo genäht (kostenlose Anleitung, Quellenangabe)

 Die Eierwärmer haben eine raffinierte Tulpenform und passen sehr gut zu den Tulpen in der Vase.

Zusammen sieht das sehr schön aus!

Ein paar Eierwärmer machen sich noch schnell als Geschenke auf die Reise. 

Ich wünsche Euch allen schöne Osterfeiertage!

Samstag, 27. März 2021

Lini Mini

 

 Gestern ist meine zweite Puppe fertig geworden.

Das Gesicht zu filzen macht am meisten Spaß!


 Den Körper zu nähen ist nicht so toll.

Bin aber größstenteils zufrieden mit dem Ergebnis.

   Das Wichtigste ist jedoch, dass meine Kleine die Puppe toll findet, so wie sie ist.


Der Einteiler ist auch sehr süß geworden!


Die Puppe ist ungefähr 25cm groß. 

Die Schnittmuster habe ich bei Yayapan gekauft und verkleinert, bzw. kostenlos auf der Website heruntergeladen.

Dienstag, 16. März 2021

Neue Kleidung für die Kleine

Die Kleine wächst nun endgültig aus Größe 92 raus. Und sie hat mittlerweile eine Vorliebe für Kleider entwickelt. Kleider an jedem Tag finde ich nun sehr unpraktisch. Der Kompromiss sind Tuniken - jetzt schon in 98:

Diese hier sind vor ein paar Tagen fertig geworden. Dreimal fast das Gleiche zu nähen, ist zwar langweilig aber praktisch.

Die Rehe sind in der letzten Woche fertig geworden.


Diese etwas kitschigen Einhörner sind schon im Januar entstanden.


Besonders viel Freude habe ich an den Details, wie hier zum Beispiel die Rüschen. Mit dem Kräuselfuß und dem Differentialtransport sind sie schnell genäht.

 Mit diesem Schleifchen ist auch meine Kleine sehr zufrieden. Außerdem ist pink/rosa mittlerweile ihre Lieblingsfarbe.

Dienstag, 23. Februar 2021

Der Frühling ist da!

 Der Frühling ist da und mit ihm die ersten Frühblüher. Meine Krokusse blühen wunderschön!

 
Auch die Frühlingswichtel sind da!

 
Während die Wichtelmama ihrem Baby den ersten Schmetterling zeigt,... 
 
 
... hält der Wichtelpapa schon die Schaufel bereit. Er will unbedingt noch mehr Blumen pflanzen und auch schon etwas Gemüse sähen.


Aber Zeit für ein Familienfoto ist noch.

Sonntag, 21. Februar 2021

Minipuppe

 An diesem Wochenende durfte ich an einem kostenlosen Workshop bei Yayapan teilnehmen (DANKE!!!).

Mit dem Ergebnis sind wir sehr zufrieden. 

 

Meine Kleine kuschelt und spielt jetzt zufrieden mit dem neuen Püppchen.


Der Kurs war echt toll! Ich habe viel gelernt und konnte neue Techniken und neues Material ausprobieren. Jetzt habe ich große Lust, eine Puppe mit einem komplett modellierten Gesicht zu machen.

Mal schauen, ob ich das mal schaffe...

Montag, 8. Februar 2021

Steinzeit

 

Steine anmalen ist ja momentan sehr beliebt. Wir haben uns auch mal dran versucht.

In den nächsten Wochen werden wir immer mal einen davon aussetzen. Allerdings hat unsere Kleine sich schon ein paar Steine ausgesucht, die wir unbedingt behalten müssen :).


Sonntag, 7. Februar 2021

Winterkleidung

Der Winter legt jetzt richtig los und meine Kinder haben noch ein bißchen warme Kleidung bekommen. 

 Die Große hat noch einen richtig warmen Pulli bekommen.

 
Natürlich in ihrer Lieblingsfarbe.

******


Die Kleine hat eine Waldkombi bekommen mit einigen schönen Details.


Die Taschenbeutel habe ich mit einem Blättchenzierstich abgesteppt.


Auf der Brust ist eine kleine Schleife aus dem Glitzerbündchenstoff vom Halsausschnitt aufgenäht.

Die Kleine mag ihre Tunika sehr gerne. Ist fast so gut wie ein Kleidchen.

Donnerstag, 14. Januar 2021

Neue Kleidung

 Zuerst einmal ein frohes neues Jahr! Es ist zwar schon ein paar Tage alt, aber trotzdem :).

Heute möchte ich einen Teil der selbstgenähten Kleidung zeigen. Ein bißchen was habe ich trotz allem doch geschafft. Allerdings fotografiere ich nicht mehr alles.

Meine Große hat aus einem schönen Panel drei Pferdepullis bekommen.

 
Das Panel ist aus French Terry. Passend dazu habe ich blauen French Terry verwendet.

Das Schnittmuster ist ein schon oft bewährtes. Keine Ahnung, wie oft ich es schon genäht habe?


Meine Kleine hat natürlich auch was bekommen. Zuerst ein Biene-Maja-Kleidchen.


Und ein Nickykleidchen in altrosa:


 Und zum Schluß kommt noch mein neuer Pulli:

Donnerstag, 31. Dezember 2020

Christbaumkerzenkind auf Baumkerzenhalter

 Jetzt kommt die garantiert letzte Baumkerzenhalterfigur in diesem Jahr! :D

Es ist eine kleine Christrose.

Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!