Sonntag, 20. Oktober 2013

Wollfilztäschchen

Kleine Täschchen kann man immer brauchen! Und so habe ich aus dem schönen Wollfilz vom kleinen Troll süße Täschchen genäht. Seht selbst:



Die Täschchen sind sehr schnell und einfach zu nähen, weil Wollfilz nicht ausfranst und so der Reißverschluß einfach untergelegt und festgenäht wird. Die Motive sind wieder mit der Filznadel aufgefilzt. Hier und hier beschreibe ich, wie es geht.

Und dann hat mein Töchterlein noch ein süßes Täschchen bekommen:
 Und schwupp, war es auch schon weg!
(Der Taschenrahmen ist von Prym)

1 Kommentar:

  1. Die sind echt schön geworden Mina!
    Und so fröhliche Farben :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen