Dienstag, 2. Dezember 2014

Adventshaus (1)

Letztens habe ich mir im Blumenladen vor Ort ein hübsches Bäumchen gekauft. Schaut mal:
Ich wollte es hübsch dekorieren und habe es erstmal in meine Werkstatt gestellt. Doch dann ist es ganz anders gekommen. Die Weihnachtswichtel haben sich darin eingerichtet! Als ich am nächsten Morgen in mein Zimmer kam, sah das Bäumchen so aus:
Ganz unten hat sich ein Wichtel seine Spielzeugwerkstatt eingerichtet. Ein Schaukelpferd hat er schon fertig. Stolz betrachtet er sein Werk, den Hammer noch in der Hand. 
Seine Werkzeugkiste steht in Reichweite.

Ein weiterer Wichtel hat schon einige Geschenke eingepackt und auf seinen Schlitten geladen. Sie sollen jetzt wohl ins Lager.
Ob er den Schlitten nicht etwas zu voll geladen hat?
Wie es wohl weitergeht? Ich halte Euch auf dem Laufendem! Versprochen!

Verlinkt beim Creadienstag und beim Weihnachtszauber.

Kommentare:

  1. Ja, wie das wohl weitergeht?! Ich freue mich auf weitere Mitbewohner in Deiner Wichtel-WG ;-)
    Liebe Grüße von Lena

    AntwortenLöschen
  2. Du filzt nicht nur bezaubernde Sachen, du kannst die auch immer so hübsch in Szene setzen. Ich bin ganz verliebt und gespannt, wer noch in deinem Bäumchenregal einzieht.

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Ganz süße Wichte die Du da gezaubert hast. Ich wäre an ihrer Stelle dort auch eingezogen.
    Lieben Gruß von Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie schöööön! Die Wichtel erinnern mich an mein Lieblingsweihnachtsbilderbuch aus meiner Kindheit - vielleicht kennst Du auch das "Weihnachtsfest im Wichtelland" von Fritz Baumgarten?! Da wird ja auch fleißig gehandwerkelt...
    Liebe Grüße von
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch kenne ich leider nicht. Es klingt aber nach einem Buch, das ich haben muss ;-).

      Löschen
  5. Wunderschööön ist dein Tannenbäumchen und die Bilder mit den Wichtel geworden. Ich bin auch gespannt wie es weitergeht. LG Karin

    AntwortenLöschen