Sonntag, 18. September 2016

Und noch ein Sommerkleid

Bevor der Sommer ganz vorbei ist, zeige ich euch noch schnell das zweite Sommerkleid, das ich meiner Tochter zum Geburtstag geschenkt habe.
Aus diesem wundervollen Stoff wollte ich mir eigentlich ein Shirt nähen. Aber als meine Tochter sich ein blaues Kleid mit roten Rosen wünschte, war dieser gut abgelagerte Stoff "leider" perfekt dafür.

Diesmal habe ich den Rock allerdings in Falten gelegt und nicht gekräuselt. Ich kräusele einfach nicht gerne...

Auch diesmal ist es eine Soleil geworden. 

 Die Geburstagsüberraschung ist sehr gelungen! Meine Tochter hat nichts geahnt und auch den Stoff vorher nicht gesehen. Sie hat sich riesig gefreut.

Die großen Taschen haben es meiner Tochter echt angetan. Und ich nähe diese Taschen- und Ausschnittversäuberung mittlerweile ganz gerne. Soleil ist eindeutig unser Lieblingssommerkleidschnitt!

1 Kommentar:

  1. Wunderschöööön ist das Kleid geworden. Das muss ich morgen mir genauer anschauen. Ich freue mich schon dich/euch zu besuchen. Drucke gleich mal noch den Schnitt aus ;-)))). LG Karin

    AntwortenLöschen