Samstag, 25. März 2017

Früher Ostergruß

Ich mag diese kleinen Wollfilztäschchen sehr und so habe ich nach langer Zeit mal wieder drei Stück genäht. Diesmal wollte ich sie 'untypisch für mich' gestalten. Ob mir das gelungen ist? 
Heute zeige ich Euch das erste:
Das kleine Osterhäschen hat ein dickes Puschelschwänzchen. Um den Hals trägt es ein Bändchen mit einem 'echten' Glöckchen. Ich habe es an unseren Osterstrauß gelehnt. In diesem Jahr haben wir nämlich einen!
Geschmückt ist er mit Bastelarbeiten aus Bastelpackungen von Sachenmacher. Die Packungen sind immer wieder toll und machen viel Spaß!
Wir haben auch noch Eier ausgepustet, aber die sind immer noch weiß...

Das Wollfilztäschchen ist ca. 17cm x 13cm groß. Wollfilz in vielen tollen Farben gibt es beim kleinen Troll. Da habe ich auch wieder Bastelpackungen bestellt. Eine ist auch schon fertig...

1 Kommentar:

  1. Ach, wie süß ist das Täschchen...das kleine Osterhäschen mit dem dicke Puschelschwänzchen, ein tolles Motiv....

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen